Untersuchungen - Labordiagnostik

Venöses Blut:

Abklärung von Erkrankungen innerer Organe, der Nieren, Schilddrüse, Leber, Mineralstoffe, Harnsäure, Cholesterin, Blutfette, Blutzucker, rheumatologische Erkrankungen

  • Infektionsserologie  (z.B. Borreliose, Hepatitis, HIV,..)
  • Abklärung Herzinfarktrisiko (CRP, Homocystein, LDL- und ­HDL-Cholesterin)

Stoffwechselfunktionstest:

  • Blutzuckerbelastungstest (Abklärung Diabetes mellitus)
  • Lactosebelastungstest (Abklärung einer Milchzuckerunverträglichkeit)
  • Fruktosebelastungstest  (Abklärung einer Fruchtzuckerunverträglichkeit)

Urinuntersuchung:

  • Bakterien
  • Eiweissausscheidung
  • Blut im Urin
  • Übersäuerung

Stuhluntersuchung:

  • krankhafte Erreger
  • Pilzdiagnostik
  • mikrobiologische Spezialuntersuchung   
  • Stuhl auf okkultes Blut
  • M2­PK (immunologischer Tumormarker)

Kontrolluntersuchung auf Helicobacter im Stuhlgang:

Untersuchung auf  krankhafte Besiedelung des Magens mit Helicobacter pylori Erregern nach Durchführung einer Antibiotikatherapie.

Diese sind für mehr als 80 % der Magenschleimhautentzündungen und Geschwüre im oberen Magen-Darmtrakt verantwortlich.

Kontakt:

Bahnhofstraße 49 Tel: 06232 .100 127 0
67346 Speyer Fax: 06232 .100 127 77
  Email: info@hausarzt-speyer.de

Pr­axi­sö­f­fnungszeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag 7.30 - 18.30 h
Mittwoch 7.30 - 14.00 h
Freitag 7.30 - 16.00 h

Jeden letzten Freitag im Monat
aufgrund von Fortbildungen und
Qualitätssicherungen

7.30 - 11.00 h